Gemüse Fond – Grundrezept


ca. 2,5 Liter

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 El Pflanzenöl
  • 10g Salz
  • 4 Wacholderbeeren
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Tl Liebstöckel, getrocknet
  • 1 Tl Estragon getrocknet
  • ½ Bund Petersilie
  • ca. 1,2kg Suppengemüse gemischt (Knollensellerie, Karotten, Petersilienwurzel, Lauch und auch Gemüsereste wie Schalen oder Abschnitte sind gut geeignet)
  • 3 Liter Wasser

Die Zwiebel nicht schälen, nur quer halbieren. Das Gemüse waschen, den Sellerie schälen und mit dem restlichen Gemüse in grobe Stücke schneiden.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel, mit der Schnittfläche nach unten, darin dunkel bräunen. Dann alle restlichen Zutaten dazugeben. Bei mittlerer Hitze für ca. 2 Stunden köcheln lassen. Der Fond ist fertig und kann weiterverarbeitet werden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

5 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s