rote Zwiebelsuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 650g rote Zwiebel
  • 25ml Pflanzenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300ml Rotwein
  • 1 Tl Mehl (18g)
  • 500ml Gemüsefond
  • 1 Tl Salz
    • zum Servieren
    • 60g Baguette (4 Scheiben)
    • 4g Butter
    • 60g würziger Käse (z.B. Gruyère oder Bergkäse)

Die Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin leicht anbräunen. Dann das Mehl dazugeben und kurz mitrösten. Mit Rotwein aufgießen und den Gemüsefond dazugeben. Salz und Lorbeerblätter hinzufügen und bei mittlerer Hitze für ca. 40 Minuten köcheln lassen.

Als Einlage gibt es überbackene Käse-Baguettes. Dazu die Baguette Scheiben mit Butter bestreichen. Den Käse reiben und auf den Brotscheiben verteilen. Im Ofen, bei höchster Stufe mit Oberhitze, auf der obersten Schiene goldbraun überbacken. Das geht meist sehr schnell, also darauf achten, dass sie nicht verbrennen. Die Suppe in Suppentassen füllen und je eine Scheibe Baguette darauflegen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s