Spinatsuppe

2 Portionen

Zutaten

  • 350g passierter Spinat, aufgetaut
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 460g Gemüsefond(alternativ Wasser mit Suppenwürfel)
  • 2 mittelgroße Kartoffel
  • Öl zum Frittieren
  • etwas Salz

Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Mit Gemüsefond aufgießen. Kartoffel schälen und eine davon grob schneiden und in den Topf geben.

Die andere Kartoffel in feine Streifen scheiden und in Wasser legen.

Kartoffel und Zwiebel weichkochen lassen dann den Spinat dazugeben und alles pürieren.

In einem kleinen Topf etwas Öl erhitzen und die Kartoffelstreifen darin knusprig frittieren. Diese dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Suppe in Teller füllen und die frittieren Kartoffel als Einlage hineingeben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s