Burger – Der Österreicher

4 Mini-Burger (oder 2 Normale)

Zutaten

  • 4 mini-Burger Brötchen (5cm Durchesser) oder 2 Normale
  • 200g Faschiertes, gemischt
  • 10g Estragon Senf
  • 10g Kren, gerieben
  • 10g Zwiebelsalz (alternativ 1 Tl Röstzwiebel und ½ Tl Salz)
  • 20g grüner Salat
  • 70g Tomaten
  • 20g eingelegte Radieschen
  • 40g Bergkäse
  • Nach Geschmack Senf und Kren zum Servieren

Faschiertes mit Senf, Kren und Zwiebelsalz miteinander verkneten bis das Fleisch gut zusammenhält. Dann in 4 (bzw. 2) Teile teilen und Bällchen formen, die Bällchen ca. 1cm flach drücken.

Salat und Tomaten waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Käse in dünne Scheiben schneiden. Eingelegte Radieschen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Das Fleisch auf dem Grill oder in einer Grillpfanne von beiden Seiten für ca.4 Minuten anbraten. Nach dem ersten Mal umdrehen den Käse auf das Fleisch legen. Die Brötchen halbieren und dann mit der Schnittfläche nach unten für ca. 30 Sekunden grillen.

Zum Anrichten die Brötchen mit etwas Senf bestreichen. Auf die untere Hälfte den Salat verteilen, etwas Kren darauf geben, dann das Fleisch darauflegen. Auf das Fleisch noch die Tomate und die Radieschen legen. Die obere Brötchenhälfte daraufsetzen und eventuell mit einem Stäbchen fixieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s