Röstzwiebel Salz

ca. 200g

Zutaten

  • 150g Salz
  • 150g rote Zwiebel (2 große)
  • 1 El Öl

Die Zwiebel schälen und fein schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel unter ständigem Rühren, gleichmäßig, goldbraun rösten.
Zwiebel mit Salz in einer Küchenmaschine fein zerkleinern.
Das Salz auf einem Backblech ausbreiten, das mit Backpapier ausgelegt wurde. Ein bis zwei Tage durchtrocknen lassen, oder im Backrohr bei 50°C einige Stunden trocknen lassen. Hin und wieder durchmischen.
Darauf achten, dass das Salz komplett durchgetrocknet ist. Sonst muss man es im Kühlschrank aufbewahren.
Wenn das Salz nach dem trocknen Klümpchen bildet nochmal in der Küchenmaschine zerkleinern.

Viel Spaß beim Nachmachen!

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s