geröstete Tomatensuppe

2 Portionen

Zutaten

  • 345g Tomaten
  • 25g Knoblauch (5 Zehen)
  • 12g Olivenöl
  • 4g Salz
  • 300ml Wasser
  • 1 Tl Reis
  • 4g Pflanzenöl
  • 40g Zwiebel
  • 50ml Weißwein
  • 50ml Gemüsefond (alternativ Wasser mit etwas Suppenwürfel)

Tomaten grob schneiden und mit Olivenöl, Salz und dem ungeschälten, nur leicht angedrückten, Knoblauch, in einen Bräter geben. Im Ofen bei 180°C, Ober- und Unterhitze, ca. eine Stunde backen bis die Tomaten leicht bräunlich sind.

In der Zwischenzeit die Zwiebel fein schneiden, und mit dem Pflanzenöl, goldbraun, anrösten. Reis dazugeben und mit je 50ml Fond und Wein ablöschen. Auf niedriger Flamme köcheln lassen bis der Reis sehr weich ist.
Diese Mischung dient später dazu die Suppe einzudicken, ohne dass man Obers oder eine Mehlschwitze braucht.
Wenn die Tomaten fertig sind, die 300ml Wasser in den Bräter gießen um alle Röstaromen zu lösen. Die Tomaten samt Wasser in den Topf mit der Zwiebel-Reis Mischung gießen. Kurz auf starker Flamme köcheln lassen und dann mit einem Pürierstab fein pürieren.

Mit Olivenöl und Kräutern garnieren und heiß servieren. Dazu passen auch selbstgemachte Croutons sehr gut.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s