Mürbteig – Grundrezept

ca. 60 Kekse

Zutaten

  • 300g Weizenmehl, glatt
  • 200g Butter oder Margarine
  • 110g Kristallzucker
  • 2 Dotter
  • 7g Vanillezucker

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank für mindestens eine Stunde rasten lassen.

Vor dem Verarbeiten durchkneten. Den Teig ca. 3-4 mm dick ausrollen, Formen ausstechen/zuschneiden und den Teig im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) oder 160°C (Umluft) für 10-12 Minuten goldbraun backen.

Nach Belieben verzieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s