Kaisersemmeln

8 Stück

Zutaten

  • 500g Weizenmehl
  • 10g Salz
  • 5g Rohrzucker
  • 18g weiche Butter
  • 60g Milch
  • 220g Wasser
  • 1 Packung Trockenhefe (7g)

Alle Zutaten vermischen und 8 Minuten kneten, zugedeckt 15 Minuten rasten lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dien Teig in 8 gleiche Stücke teilen und zu Kügelchen formen. Abgedeckt wieder 15 Minuten gehen lassen.

Die Kugeln flach drücken und Semmeln formen. Dazu den Daumen in die Mitte des Kreises legen und Teig über den Daumen in die Mitte schlagen. Dann mit der Kante der Hand eine Kante in die Semmel drücken. Das nächste Stück Teig wieder in die Mitte schlagen und andrücken. Immer so weiter, bis man 5 Ecken auf der Semmel hat. Den letzten Zipfel Teig in das Loch stecken in dem der Daumen war.

Mit der Sternform nach unten auf ein Blech legen und mit Wasser befeuchten.

Das Backrohr vorheizen und nach 15 Minuten die Semmeln umdrehen und gut mit Wasser befeuchten. Mit viel Dampf ca. 16 Minuten goldbraun backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s