mini Veggie-Burger

4 mini- Burger (oder 2 Normale)

Zutaten

  • 120g Zucchini
  • 120g Melanzani
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 80g Karotte
  • 80g Apfel
  • 2 Tl Apfelessig
  • 35g Tomate
  • 40g Blutampfer (alternativ anderer Salat)
  • 4 Tl Mayonnaise
  • Salz

Die Zucchini und die Melanzani waschen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, großzügig mit Salz würzen und kurz beiseitestellen. Knoblauch schälen und fein schneiden und mit Olivenöl vermischen. Das Salz von den Melanzani und den Zucchini entfernen und in dem Olivenöl wenden.

Karotte waschen, schälen und in dünne Streifen (Julienne) schneiden oder hobeln. Den Apfel ebenfalls waschen und in dünne Steifen schneiden. Karotte und Apfel mit Apfelessig und etwas Salz vermischen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden.

Zucchini und Melanzani auf dem Grill oder in der Grillpfanne für ca. 3-4 Minuten auf jeder Seite grillen. Brötchen aufschneiden und für 30 Sekunden, mit der Schnittfläche nach unten grillen.

Auf dem unteren Teil des Brötchens die Mayonnaise verstreichen und die Blutampfer Blätter darauf verteilen. Je eine Scheibe Zucchini und Melanzani (bei normal großen Burgern natürlich mehr) daraufsetzen und mit dem Karotten-Apfelsalat und Tomaten toppen.

Die obere Brötchenhälfte darauflegen und eventuell mit einem Spieß befestigen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. poetikundco sagt:

    Hört sich alles so lecker an!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s