Garnelen Reispfanne

2 Portionen

Zutaten

  • 150g Paprika, gelb
  • 150g Karotten
  • 180g Garnelen, geschält und ohne Darm
  • 150g Basmatireis, gekocht
  • 50g Erbsen, gekocht
  • 80g Sojabohnen, gekocht
  • 16g Knoblauch
  • 1 El Pflanzenöl
  • 1 El Sojasauce

Ich hatte gekochte Erben, Sojabohnen und gekochten Reis übrig. Hat man das nicht kann man alles gemeinsam in einem Topf kochen.

Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Karotten schälen und klein schneiden.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und Karotten und Paprika darin anbraten. Dann den Knoblauch und den Reis hinzufügen und mitrösten. Den Reis und das Gemüse auf eine Seite, in der Pfanne, schieben und die Garnelen auf der freien Fläche von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Dann Erbsen und Sojabohnen hinzufügen und mit der Sojasauce ablöschen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s