Kürbis-Kartoffel Eintopf

ca. 6 Portionen

Zutaten

  • 600g Kartoffel
  • 200g Hokkaido Kürbis
  • 3g Thymian
  • 40g Pflanzenöl
  • 38g Speck
  • 7g Salz
  • 3g Pfefferkörner
  • 100g Karotten
  • 40g Frühlingszwiebel
  • 7g Knoblauch
  • 200g Zwiebel
  • 1,3 Liter Wasser
  • 2 Wacholderbeeren
  • ½ Tl Estragon, getrocknet, gemahlen
  • ½ Tl Liebstöckel, getrocknet, gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt

Knoblauch, Zwiebel und Karotten schälen und klein schneiden. Mit dem Öl, in einem großen Topf leicht anbraten. Den Speck ebenfalls klein schneiden und mitbraten.

Kartoffel schälen und in ca. 1cm dicke Würfel schneiden. Den Kürbis ebenfalls schälen, entkernen und auch in Würfel schneiden. In den Topf geben und mit Wasser aufgießen.

Pfefferkörner zerkleinern und gemeinsam mit dem Thymian, dem Estragon, dem Salz, dem Liebstöckel, den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt in den Topf geben. Eine Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und für ca. 5 Minuten zum Eintopf geben. Abschmecken und heiß servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s