Rindsgulasch

am

4 Portionen

Zutaten

  • 500g Gulasch Fleisch vom Rind
  • 500g Zwiebel
  • 25g Knoblauch (6 Zehen)
  • 60g Pflanzenöl
  • 1Tl Pfefferkörner
  • 1 Chili, getrocknet (optional)
  • ¼ Tl Kümmel
  • 2 Tl Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 TL Salz
  • 40g Tomatenmark
  • 230ml Rotwein
  • 700ml Wasser
  • 1 El Maisstärke

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf, mit dem Öl, goldbraun rösten. Dann das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten.

Das Paprikapulver und das Fleisch in den Topf geben und mit Wein und Wasser ablöschen. Salz und Lorbeerblätter dazugeben.

Pfefferkörner, Chili und Kümmel in einem Mörser zerkleinern und ebenfalls in den Topf geben.

Bei mittlerer Hitze ca. 2,5-3Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.

Nochmals mit Gewürzen abschmecken. Dann ca. 3 El von dem Gulaschsaft mit der Maisstärke glatt rühren und in den Topf gießen. Nochmals aufkochen lassen damit die Stärke den Saft etwas binden kann.

Mit Reis, Nockerl oder Knödeln servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s