schwarzer Reis mit Garnelen

am

2 Portionen

Zutaten

  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Chili
  • ½ Paprika, rot
  • ½ Paprika, gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 225g Garnelen, geschält, geputzt
  • 285g Mais, aus der Dose, abgetropft
  • 100g schwarzer Reis, roh
  • 250ml Wasser
  • Salz
  • 1 El Pflanzenöl

Den Reis waschen, das Wasser aufkochen und den Reis mit etwas Salz dazugeben. Bei niedriger Hitze, mit leicht geöffnetem Deckel für ca. 40 Minuten garen.

Das Gemüse waschen und putzen. Kerne von Paprika und Chili entfernen, Knoblauch schälen. Frühlingszwiebel, Chili, Paprika in fein schneiden. Knoblauch klein hacken.

Wenn der Reis gar ist, kann man mit dem braten beginnen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Paprika kurz anbraten. Dann die Garnelen dazugeben und anrösten. Mais und Frühlingszwiebel dazugeben.

Zum Schluss den abgetropften Reis dazugeben. Mit Salz abschmecken.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s