Rindfleisch Eintopf

4 Portionen

Zutaten

  • 70g Zwiebel
  • 120g Karotte
  • 1 El Sonnenblumenöl
  • 120g Speck, gewürfelt
  • 300g Champignons
  • 500g Rindfleisch, Gulaschfleisch
  • 1 El Tomatenmark
  • 600ml Rinderfond
  • 1 El Weizenmehl, glatt
  • 300ml Rotwein
  • 1 Tl Estragon, getrocknet
  • 1 Tl Liebstöckel, getrocknet
  • ½ Tl Salz
  • 2 Lorbeerblätter

Zwiebel und Karotten schälen und grob zerkleinern, Öl in einem Topf erhitzen und beides darin leicht braun anrösten. Die Champignons putzen und vierteln, zusammen mit dem Speck zu den Karotten und den Zwiebeln geben. Ebenfalls kurz mitrösten. Dann das Fleisch in den Topf geben und das Tomatenmark und das Mehl hineingeben.

Ales gut vermischen und dann mit Rotwein und Fond aufgießen. Liebstöckel, Estragon, Salz und Lorbeerblätter dazugeben und bei niedriger Hitze für 3 ½-4 Stunden, zugedeckt, köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Mit Kartoffelpüree, Spätzle oder Semmelknödel servieren.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s