Erbsen Pasta mit Tomaten und Kürbis

2 Portionen

Zutaten

  • 282g Hokkaido Kürbis
  • 30g Frühlingszwiebel
  • 400g Tomaten
  • 200g Erbsen Pasta oder andere Pasta, ungekocht
  • 100ml Weißwein
  • 2g Rosmarin, frisch
  • 1g Thymian, frisch
  • etwas Salz
  • 1 El Olivenöl

Salzwasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten in ca. 2cm große Stücke schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Kürbis darin anbraten. 

Die Pasta in kochendes Wasser geben und al dente kochen.
Die Tomaten zum Kürbis geben und mit Weißwein ablöschen. Die Kräuter hinzufügen. Die Pasta abgießen und zum Gemüse geben. Mit Salz abschmecken und mit Frühlingszwiebel garnieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s