Englisch Breakfast Muffins

2 Portionen

Zutaten

  • 2 English Muffins
  • 2 Eier
  • etwas Öl
  • 4 Scheiben Cheddar
  • 1 Avocado
  • Salz, Pfeffer oder Avocado Gewürz

Englisch Muffins halbieren und jede Hälfte mit einer Scheibe Cheddar belegen. Auf ein Backblech legen und im Ofen mit Oberhitze bei ca. 180°C für ca. 5 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

In der Zwischenzeit die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin braten, so dass der Dotter noch weich ist. Mit Salz und Pfeffer oder Avocado Gewürz würzen.

Dann jeweils eine Hälfte der Avocado auf den Unterteil des Muffins legen und das Spiegelei daraufsetzen. Die obere Hälfte des Muffins daraufsetzen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s