Blätterteig Schneemänner

5 Stück

Zutaten

  • 50g Scamorza oder Gouda, geräuchert
  • 60g Tilsiter
  • 50g Karotte
  • 1 Ei
  • 285g Blätterteig
  • eine Prise Salz
  • eine Essiggurke oder schwarze Oliven als Dekoration

Die Karotte waschen und schälen. Fünf kleine Dreiecke als „Nasen“ herunterschneiden. Dann die Karotten raspeln. Die beiden Käsesorten ebenfalls fein reiben und mit den Karotten vermischen. Mit etwas Salz würzen und das Ei mit der Käse-Karotten Masse vermischen.

Die Masse auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen, dann den Teig von unten nach oben aufrollen. Die Rolle in 10 Stücke schneiden. Je 2 Schnecken eng nebeneinanderlegen, als Ober- und Unterteil des Schneemannes. Je ein Karottenstückchen als Nase auf den Schneemann-Oberteil legen. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C (Umluft) oder 180°C (Ober- und Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen.

Die Essiggurke in kleine Stifte schneiden und als „Augen“ und „Köpfe“ in die Schneemänner stecken.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Man kann natürlich auch normale Blätterteig-Schnecken machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s