Apfel-Cider Donuts

30 kleine Stück

Zutaten

  • 500g Weizenmehl, glatt
  • 14g Trockenhefe
  • 8g Vanillezucker
  • 20g Rum
  • 60g Butter, weich
  • 200ml Milch
  • 500ml Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 150g Kristallzucker
  • eine Prise Muskat
  • ¼ Tl Zimt
  • Öl zum Frittieren

Apfelsaft mit Zimtstange in einen Topf geben und bei hoher Hitze auf ca. die Hälfte einkochen lassen.

Mehl, Vanillezucker, Hefe, Rum, Butter, Milch und 130ml des eingekochten Apfelsaftes vermischen. Alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen.

Den Teig 1 cm dick ausrollen. Mit einer runden Ausstechform (5cm) Kreise ausstechen. Mit einer kleinen runden Ausstechform (1cm) das Loch in der Mitte ausstechen. Das Öl erhitzen (nicht zu heiß!) am besten mit einem kleinen Stück Teig die Temperatur testen. Die Donuts darin von beiden Seiten goldbraun frittieren.

Zucker mit Zimt und Muskatnuss vermischen und die hälfte der Donuts darin wälzen. Die andere Hälfte mit dem übrigen Apfelsirup bestreichen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s