Spinatnockerl – Grundrezept

2 Portionen

Zutaten

  • 240g passierter Spinat
  • 1 Ei
  • 200g Weizenmehl, glatt
  • etwas Salz

Alle Zutaten zu einem Teig vermischen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig durch ein Nockerlsieb oder Nockerlpresse in das kochende Wasser geben.

1-2 Minuten kochen lassen bis die Nockerl oben auf schwimmen, dann abschöpfen.

Als Beilage zu Gerichten mit Sauce servieren oder als Hauptgang mit Käsesauce.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s