Thunfisch-Salat im Pitabrot

2 Portionen

Zutaten

  • 2 Pita Fladen (alternativ Tortilla Wraps)
  • 60g Karotten
  • 100g Apfel
  • 1 Ei, gekocht
  • 50g Rucola
  • 50g Zwiebel
  • 70g Radieschen
  • 1 Dose Thunfisch in Olivenöl (160g)
  • 70g Frischkäse
  • 60g griechisches Joghurt
  • 6g Mayonnaise
  • Saft ½ Zitrone
  • etwas Salz

Das Gemüse waschen. Karotten und Zwiebel schälen und die Radieschen putzen. Die Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft übergießen und mit Salz vermischen. Beiseitestellen.

Das Brot toasten/grillen, bis es warm ist.

Karotten und Apfel fein raspeln, Radieschen fein schneiden und mit Rucola und Zwiebeln vermischen. Das Olivenöl des Thunfischs unter den Salat mischen.

Thunfisch mit Frischkäse, Joghurt und Mayonnaise vermischen. Das Ei schälen und vierteln.

Die Pitabrote mit Thunfischaufstrich bestreichen, den Salat darauf verteilen und zum Schluss das Ei drauflegen.

Einrollen und genießen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s