Gefülltes Gemüse

4 Portionen

Zutaten

Füllung

  • 70g Zwiebel
  • 200g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Olivenöl
  • 215g Reis, ungekocht
  • 400ml Wasser
  • 1 Tl Salz
  • 120g Melanzani
  • 30g Parmesan, gerieben

Welches Gemüse man füllt kann jeder selbst entscheiden. Ich habe mich für verschiedenes Gemüse entschieden, aber man kann auch nur eine Gemüsesorte nehmen.

Hier habe ich mein Gemüse aufgelistet:

  • 4 Spitzpaprika
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 2 El Olivenöl

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten und Melanzani waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls klein schneiden.

In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Dann die Melanzani mitbraten, später den Reis dazugeben und dann die Tomaten. Mit Salz würzen und alles mit Wasser aufgießen.

Bei niedriger Hitze, mit halb geöffnetem Deckel, garen bis der Reis durch ist. Dann den Parmesan untermischen.

Das Gemüse waschen. Dann vom oberen Teil ein ca. 0,5cm dickes Stück abschneiden (so wie eine Art Deckel).

Das Innere des Gemüses entfernen und mit dem Reis füllen. In eine Auflaufform schlichten und mit Olivenöl übergießen.

Im Ofen bei 200°C (Ober- und Unterhitze) für ca. 30 Minuten backen, bis das Gemüse angebräunt und durchgegart ist.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s