Moussaka

6 Portionen

Zutaten

  • 580g Melanzani (2 Stück)
  • 580g Zucchini (3 Stück)
  • 580g Kartoffel
  • 2 El Olivenöl
  • ½ Tl Salz
  • 600g Faschiertes, gemischt
  • 190g Zwiebel
  • 15g Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 1 Tl Thymian, getrocknet
  • 1 Tl Oregano, getrocknet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200ml Wasser
  • 130g Butter
  • 160g Mehl
  • 800ml Milch
  • 1 Ei
  • 50g Parmesan

Kartoffel schälen, den Strunk von Zucchini und Melanzani entfernen und alles in ca. 4mm dicke Scheiben schneiden. Die Melanzani salzen und für 10 Minuten zur Seite stellen, dann das Wasser aus den Melanzani drücken. Die Gemüsescheiben mit Olivenöl vermischen und auf einem Backblech auflegen. Im Ofen bei 180°C (Umluft) für ca. 15 Minuten braten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Mit dem Faschierten in Olivenöl goldbraun braten. Salz, Pfefferkörner, Thymian und Oregano in einem Mörser zerkleinern und das Fleisch damit würzen. Das Tomatenmark kurz mitrösten dann mit Wasser aufgießen.

Den Parmesan reiben. Für die Bechamel Sauce die Butter schmelzen lassen, das Mehl hinzufügen und kurz mitrösten. Mit Milch aufgießen, dabei darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Die Hälfte des geriebenen Parmesans und das Ei unterrühren. Dann von der Hitze nehmen.

In eine ofenfeste Form zuerst die Kartoffel, dann eine Schicht Faschiertes schichten. Darauf die Melanzani und eine Schicht Fleisch schichten. Zucchini und das restliche Fleisch bilden die letzten Schichten. Die Bechamel Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Im Ofen für ca. 40 Minuten, bei 200°C (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

Vor dem Servieren für ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s