Lachs-Gemüse Bowl

2 Portionen

Zutaten

  • 125g Lachsfilet
  • 250g Sojabohnen
  • 160g Brokkoli
  • 50g gelbe Paprika
  • 100g rote Paprika
  • 100g grüne Paprika
  • 5g Knoblauch
  • 150g Karotten
  • 1 El Sesamöl
  • 30g Teriyaki Sauce
  • 30g Sojasauce
  • 100ml Wasser
  • 1 Tl Maisstärke
  • 360g Reis, gekocht, warm

Die Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Brokkoli in Röschen aufteilen. Karotten schälen und in feine Steifen schneiden. 

Salzwasser zum Kochen bringen und Brokkoli und Sojabohnen darin kochen. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Lachsfilet darin von beiden Seiten anbraten. Wenn man den Lachs von der zweiten Seite brät, Paprika, Knoblauch und Karotten hinzufügen und mitbraten.
Den Reis in zwei Schalen anrichten. Lachs, Paprika, Karotten Sojabohnen und Brokkoli auf beide Schalen aufteilen.

Teriyaki Sauce, und Wasser in die Pfanne geben in der das Gemüse gebraten wurde und die höchste Hitzestufe einstellen. Sojasauce mit Maisstärke glattrühren und in die Teriyaki-Wasser Mischung rühren. Noch kurz köcheln lassen, bis eine leicht angedickte Sauce entsteht.

Die Sauce vor dem servieren über das Gericht gießen.
Viel Spaß beim Nachmachen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s