Paprika-Mais Huhn

2 Portionen

Zutaten

  • 250g Hühnerbrust ohne Haut
  • 1 Paprika, je nach Geschmack grün, rot oder gelb
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 El Maiskeimöl
  • eine Dose Mais (ca. 330g)
  • 100 ml Hüher- oder Rinderfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Paprikapulver
  • etwas Cayennepfeffer

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Kerne der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Hühnerbrust in Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch darin goldbraun anbraten. Dann wieder herausnehmen und die Zwiebel darin anrösten. Dann Knoblauch und Paprika dazugeben und ebenfalls mitrösten. Paprikapulver ebenfalls kurz mitrösten. Das Fleisch wieder dazugeben und mit dem Fond ablöschen. Mais dazugeben und alles kurz garen.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Reis oder Tortillas passen gut dazu.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s