Salted-Caramel Pralinen

15 Stück

Zutaten

  • 150g Kuvertüre, zartbitter
  • 90g Karamell
  • Salzflocken

Kuvertüre schmelzen und Pralinenformen damit ausgießen. Die Schokolade aushärten lassen. Die Schokoladenhohlkörperzu ¾ mit Karamell füllen. Mit einigen Salzflocken bestreuen. Die Pralinen in den Tiefkühler geben.

Wenn das Karamell gefroren ist, die Pralinen mit der restlichen Schokolade verschießen. Wieder aushärten lassen.

Dann die Pralinen aus der Form drücken.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s