Sommerrollen mit Lachs

6 Stück

Zutaten

  • 250g Lachsfilet
  • 1 El Honig
  • 1 Tl Reisessig
  • 1 El Sesamöl
  • 1 El Sweet Chili Sauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 150g Karotten
  • eine Frühlingszwiebel
  • 80g Radieschen
  • 120g schwarzer Reis, gekocht
  • 100g Salat
  • 6 Blatt Reispapier

Honig, Reisessig, Sesamöl, Sweet Chili Sauce und Sojasauce vermischen und den Lachs darin für mindestens 8 Stunden marinieren.

Karotten schälen, Radieschen und Frühlingszwiebel putzen und alles in feine Streifen schneiden. Den Salat ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Den Lachs von beiden Seiten scharf anbraten, er sollte nur leicht angebraten sein und nicht durchgebraten. Dann in 6 Streifen schneiden.

Jeweils ein Reispapier in Wasser einweichen. Darauf ein Stück Lachs legen, etwas Reis und Gemüse darauflegen. Dann zusammenrollen.

Mit dem restlichen Reispapier wiederholen.

Mit Sweet Chili Sauce servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s