scharfe Paprika-Taralli

Zutaten

  • 200g Sauerteigreste
  • 175g Wein (rosé oder weiß)
  • 120g Öl
  • 28g Salz
  • 240g Weizenmehl, glatt
  • 200g Roggenmehl, Vollkorn
  • 3 El Paprikapulver, edelsüß
  • 3 El Paprikapulver, geräuchert und scharf

Alle Zutaten miteinander zu einem Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank für ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig zu einer ca. 8mm dicken Wurst rollen und daraus kleine Knoten formen. In einem Topf Wasser zum kochen bringen und die Taralli darin für ca. 1-2 Minuten kochen lassen bis sie aufsteigen.

Den Ofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Abtropfen lassen und auf einem Backpapier verteilen. Für ca. 40-50 Minuten knusprig backen.

Der perfekte Snack!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s