Sauerteig Tortillas

8 Stück

Zutaten

  • 60g Sauerteigrest
  • 3g Salz
  • 100g Wasser
  • 20g Pflanzenöl
  • 60g Weizenmehl, Vollkorn
  • 120g Weizenmehl, glatt

Sauerteigrest mit Wasser vermischen, dann die restlichen Zutaten dazu mischen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.

In einen luftdichten Behälter geben und für mindestens 3 Stunden ruhen lassen.

Danach den Teig in 8 gleichgroße Teile teilen und zu Kügelchen formen.

Dann zu dünnen Fladen ausrollen. Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erhitzen und die Fladen darin von beiden Seiten goldbraun backen.

Noch heiß in ein feuchtes Tuch einschlagen, damit die Tortillas weich bleiben.

Nach Belieben füllen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s