Suppenwürze

1 Glas (250ml)

Zutaten

  • 550g Karotten
  • 550g Sellerie
  • 200g Zwiebel
  • 200g Lauch
  • 4 Lorbeerblätter
  • 8 Wacholderbeeren
  • 2 El Liebstöckel, getrocknet
  • ½ Tl Pfefferkörner
  • 1 ½ Tl Salz

Das Gemüse waschen und schälen. Dann in sehr dünn hobeln. In einem Dörrgerät nebeneinander schlichten und ca. 8 Stunden trocknen lassen, bis es komplett fest und trocken ist.

Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Lorbeerblätter in einem Mörser zerstoßen und mit dem Gemüse und den restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Je feiner umso besser, da sich größere Gemüsestücke beim kochen ja wieder mit Wasser vollsaugen und noch größer werden.

In ein luftdichtes Glas geben und wie gekaufte Suppenwürze verwenden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s