Meeresfrüchte Reis

2 Portionen

Zutaten

  • 100g Zwiebel
  • 100g Garnelen, mit Schale
  • 100g Calamari
  • 3g Knoblauch
  • 150g Risottoreis
  • 300ml Fischfond
  • 1 El Olivenöl
  • 1 getrocknete Chili
  • ½ Tl Salz
  • ½ Tl Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Calamari in dünne Ringe schneiden. Die Garnelen den Rücken entlang einschneiden und den Darm entfernen. Salz, Pfeffer und Chili im Mörser zerkleinern.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Garnelen darin kurz von beiden Seiten anbraten. Dann rausnehmen und beiseitelegen. Calamari im Öl anbraten, dann die Zwiebel dazugeben und glasig braten. Knoblauch dazugeben und den Risottoreis ebenfalls kurz mitrösten. Dann mit dem Fischfond aufgießen und mit den Gewürzen würzen.

Bei niedriger Hitze für 20 Minuten, zugedeckt, köcheln lassen, immer wieder umrühren Nach 15 Minuten die Garnelen zum Risotto geben und mit garen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s