Keftedes

2 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 30g Semmelbrösel
  • 48g Feta
  • 2 El Olivenöl
  • Majoran, Oregano, Salz, Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden, oder grob raspeln. Mit dem Faschierten, Ei und Semmelbrösel mischen und kräftig mit Majoran, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in 6 gleich große Teile teilen und zu Kügelchen formen. Die Kügelchen zu flachen Laibchen drücken. Den Feta in 6 Stücke schneiden. Jedes Stück sollte ca. 1cm dick und 2cm lang sein. 

Die Käsestücke in die Mitte von jedem Laibchen legen und das Fleisch fest um den Käse drücken. Es sollte kein Riss oder Loch zu sehen sein.  Eine Grillpfanne sehr stark, ohne Öl, erhitzen. Das Fleisch mit Olivenöl bestreichen und auf jeder Seite goldbraun anbraten. Man kann die Keftedes natürlich auch auf dem Grill zubereiten. In einer normalen Pfanne würde ich die Zubereitung nicht empfehlen da die Keftedes zu trocken werden.
Zu den Keftedes passt sehr gut ein griechischer Salat und Tzatziki.
Eine Variante dieses Rezeptes ist Pita mit Keftedes.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s