Sauerteig Focaccia

1 Focaccia

Zutaten

  • Vorteig
    • 60g Weizenmehl, glatt
    • 38g Wasser
    • 10g Sauerteig
  • Hauptteig
    • 540g Weizenmehl, glatt
    • 338g Wasser
    • 10g Salz
    • Kräuterblüten, optional
    • 1 EL Olivenöl, plus etwas mehr zum Einfetten der Form

Für den Vorteig Wasser mit Sauerteig verrühren und das Mehl untermischen. In ein schmales, hohes verschließbares Gefäß geben. An einem warmen Ort für 8-12 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen in dieser Zeit verdreifachen.

Wenn der Vorteig bereit ist, diesen mit Wasser vermischen und das Salz dazugeben. Mit dem Mehl für ca. 10 Minuten, in der Küchenmaschine, zu einem geschmeidigen Teig kneten. Ein Gefäß mit Öl ausstreichen und den Teig hineingeben. Zugedeckt an einem warmen Ort für weitere 8 Stunden gehen lassen. In dieser Zeit den Teig immer wieder stretchen und falten.

Nach dieser Zeit ein ofenfestes Gefäß mit Backpapier auslegen und den Teig hineinlegen. Mit Olivenöl benetzen. Zugedeckt weitere 8-12 Stunden gehen lassen. In dieser Zeit die Focaccia 1-2mal mit den Fingern eindrücken.

Nach der Geh-Zeit den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Focaccia mit Kräuterblüten bestreuen und im Ofen für ca. 40 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s