Omi’s Eierlikör-Schoko Torte

1 Torte (17cm Springform)

Zutaten

  • Boden
    • 8 Eier
    • 220g Kristallzucker
    • 180g Mehl, griffig
  • Eierlikörcreme
    • 12 Blatt Gelatine
    • 400g Eierlikör
    • 250g Schlagobers
  • Schokocreme
    • 250g Schlagobers
    • 2 Blatt Gelatine
    • 100g Schokolade, zartbitter
    • ca. 200g Schokostreusel

Zuerst die Eierlikörcreme zubereiten, da diese am längsten braucht um fest zu werden. Dazu die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ist sie weich dann ausdrücken und in einem Topf schmelzen. Die flüssige Gelatine in den Eierlikör einrühren und dann diesen mit dem Schlagobers vermischen. Im Kühlschrank fest werden lassen. 

Als nächstes den Boden zubereiten. Die Eier trennen und den Dotter mit 2/3 der Zuckermenge schaumig schlagen. Das Eiweiß mit dem restlichen Drittel steif schlagen. Dottermischung und Mehl vorsichtig unter den Eischnee heben. Nicht zu viel rühren da sonst die Luft aus der Masse entweicht.

Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. 

Die Masse auf zwei, mit Backpapier ausgelegte Backbleche ca. 1cm dick aufstreichen. für 12 Minuten goldbraun backen. Federt der Teig zurück, wenn man mit dem Finger hineindrückt, ist er durch. Den Teig abkühlen lassen und dann mit der Springform 4 Böden ausstechen.
Für die Schokoladencreme, die Gelatine einweichen und die Schokolade schmelzen. Ist die Gelatine weich, lässt man sie in einem Topf schmelzen. Das Schlagobers steif schlagen und die Gelatine und die Schokolade unterrühren.

Einen Boden in die Springform legen und 1/3 der Eierlikörcreme darauf streichen. Einen weiteren Boden darauflegen und mit ¾ der Schokoladencreme bestreichen. Wieder einen Boden daraufsetzen und mit 1/3 der Eierlikörcreme bestreichen. Zuletzt den letzten Boden darauflegen. Im Kühlschrank, am Besten über Nacht durchziehen lassen.

Mit dem restlichen Drittel der Eierlikörcreme die Torte komplett einstreichen und dann komplett mit Schokostreusel bedecken.

Die restliche Schokoladencreme in einen Spritzbeutel füllen und damit die Torte dekorieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s