Kräutersalz

ca. 200g

Zutaten

  • 45g gemischte Kräuter, frisch
  • 200g grobes Meersalz

Die Kräuter waschen. Von hartholzigen Kräutern wie Rosmarin und Thymian die Stiele entfernen und die Blätter zusammen mit den anderen Kräutern in eine Küchenmaschine geben. Fein zerkleinern und dann das Salz hinzufügen und nochmals durchmixen, bis die Kräuter fein zerkleinert sind.

Auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech das Salz verteilen. Im Backofen bei 50°C, Ober- und Unterhitze, ca. eine Stunde lang trocknen.

Viel Spaß beim Nachmachen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s