Totenkopf Fladenbrot

1 Stück

Zutaten

  • 225g Wasser
  • 70g Sauerteig
  • 1 El Zucker
  • 7g Trockenhefe
  • 2 El Salz
  • 25g Olivenöl, plus etwas mehr
  • 400g Weizenmehl, glatt
  • 6 Champignons
  • 1 Tube schwarze Lebensmittelfarbe
  • Meersalzflocken

Wasser mit Sauerteig, Hefe, 50g Mehl und Zucker vermischen. Für eine Stunde an einem warmen Ort rasten lassen.

Dann Lebensmittelfarbe, Salz und Olivenöl dazugeben und mit dem Mehl zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.

Zugedeckt für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Den Teig auf das Blech legen und mit den Fingern flach drücken, bis er ca. 2cm dick ist.

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Champignons putzen und halbieren. Mit einer runden Spritztülle oder kleinem Keksausstecher zwei Augenhöhlen in den Pilzkopf stechen. Den Stiel wie einen Fächer einschneiden.

Mit der Flachen Seite nach unten in den Teig drücken. Die Pilze mit Olivenöl bestreichen.

Im Ofen für 30 Minuten backen. Dann mit dem Meersalz bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wow! Das sieht mega aus!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s