Topfenbällchen

ca. 30 Stück

Zutaten

  • Teig
    • 300g Weizenmehl, glatt
    • 1 Packung Backpulver (15,5g)
    • 60g Kristallzucker
    • 2 Eier
    • 250g Magertopfen
    • 1 Tl Vanillezucker
    • ½ Tl Muskatnuss, gerieben
  • zum Wälzen
    • 300g Kristallzucker
    • 1 TL Zimt
    • ¼ Tl Muskatnuss, gerieben
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Topfen mit den Eiern mischen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen.

In einem großen Topf das Öl erhitzen. Es hat die richtige Temperatur, wenn man einen Holzkochlöffel hineinhält und kleine Blasen entstehen. Den Zucker mit den Gewürzen mischen.

Den Teig zu golfballgroßen Bällchen formen und portionsweise in dem heißen Fett goldbraun ausbacken.

Kurz abtropfen lassen und dann gleich im Zucker wälzen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s