Rosmarin Salz

Das Salz schmeckt in fast allen Gerichten richtig lecker. Es ist auch ein nettes Geschenk.

Zutaten für 300g Salz:

  • 4 Zweige Rosmarin
  • 300g grobes Meersalz

Den Rosmarin mit der Hälfe des Salzes in eine Küchenmaschine geben und auf der höchsten Stufe zerkleinern.
Dann die Zweite Hälfe Salz dazugeben und nochmals Zerkleinern.
Ich mag das Salz eher grob, deshalb habe ich es nicht so lange in der Maschine gelassen. Wer das Salz feiner mag muss es einfach länger zerkleinern.

Das Salz noch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. eine halbe Stunde bei 80°C im Ofen austrocknen lassen.

Jetzt nur noch auskühlen lassen und in ein Glas füllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s